Mai 26 2019

Juniorwahl am IGI – die Europawahl für Schüler

Auch am Illtal-Gymnasium Illingen ist die Europawahl vom 26.05.2019 ein wichtiges Thema. Im Rahmen der Juniorwahl setzten daher am 21. und 22. Mai 2019 zahlreiche Schülerinnen und Schüler ab Klassenstufe 9 ihr Kreuzchen.
Der Zweck der Juniorwahl, die seit 1999 bundesweit durchgeführt wird, ist es, den jungen Erwachsenen das Wählen näherzubringen und ihr politisches Verständnis und Engagement zu fördern. Fundament hierfür bildet der Politikunterricht.

Die erfreulich hohe Wahlbeteiligung lag bei 76%, was bedeutet, dass 207 von insgesamt 271 wahlberechtigten Jugendlichen sich dazu entschlossen, von ihrem Wahlrecht Gebrauch zu machen. Hierfür wurde die REO-Bibliothek kurzerhand zum Wahllokal umfunktioniert, man konnte seine Stimme aber auch per Briefwahl abgeben. Freiwillige Wahlhelfer koordinierten und überwachten das Geschehen. Geschlossen wurden die Wahlkabinen am 22.05.2019 um 13.05 Uhr. Anschließend begann die Auszählung der Stimmen. Wahlvorsteher Nick Geffel, Mitglied des 6-köpfigen, aus Schülern der Klassenstufe 11 gewählten Wahlvorstandes, öffnete die bis dahin versiegelte Wahlurne und nach insgesamt 3 Zähldurchgängen stand das Ergebnis fest: mit 41,0% gingen Bündnis 90/ DIE GRÜNEN als klarer Sieger hervor. Danach folgten mit einigem Abstand die SPD mit 17,6%, die CDU mit 10,2% sowie die FDP (8,8%), die PARTEI (7,8%) und einige Tierschutzparteien.
Aus dem Ergebnis lässt sich ein Trend in Richtung Klima- und Tierschutz herauslesen, den auch das Engagement vieler junger Menschen in den „Fridays-for-Future“-Demonstrationen bestätigt

vollständiges offizielles Wahlergebnis der Wahlen am IGI

Die Juniorwahl am IGI bot den Schülerinnen und Schülern eine gute Möglichkeit, ihr politisches Interesse zu zeigen und gleichzeitig den Ablauf einer Wahl kennenzulernen. Über das Ergebnis der Juniorwahl am IGI im Vergleich zu den „echten“ Europawahlen werden wir nun das Gespräch mit der Politik suchen.
Unser Dank gilt dem Adolf-Bender-Zentrum für Demokratie und Menschenrechte, das uns im Rahmen des Bundesprogrammes Demokratie leben unterstützt und so unsere Teilnahme erst möglich gemacht hat, und dem Förderverein des Illtal-Gymnasiums als Projektpartner.

Wahlaufruf zur Europawahl

die Wahlurne blieb bis zur Auszählung versiegelt

Wahlhelfer kontrollieren die Wahlberechtigung der teilnehmenden Schülerinnen und Schüler

Wahlkabinen garantieren, dass auch die Juniorwahl geheim ist

(Anna Scherschel, Klasse 10)

Veröffentlicht unter Allgemein  
Mai 24 2019

Frieden in Europa – wie lösen wir den Ukraine-Konflikt?

Konflikte zu lösen, ist nie einfach. Bewaffnete Konflikte zwischen Staaten zu lösen, ist umso schwieriger. Schülerinnen und Schüler des GK Politik 11 haben heute in einer Konferenz für Frieden und Sicherheit versucht, mit allen Beteiligten Akteuren einen von allen tragbaren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktionen, Allgemein, Politik, Unesco  
Mai 11 2019

Teilnahme des IGI an der Mathematik Olympiade

In diesem Jahr nahm das IGI mit Erfolg an der Mathematik Olympiade teil. Dabei stellten insgesamt 11 Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 5 bis 7 ihr mathematisches Können unter Beweis. Zur feierlichen Siegerehrung am Geschwister-Scholl-Gymnasium in Lebach haben es drei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein  
Mai 10 2019

Bürgermeister Armin König reist mit der Klasse 5a zum geheimen Kontinent

„Man kann sich seine eigene Welt erschaffen, wenn man liest“, meint Bürgermeister Armin König zu den Schülern der Klasse 5a im Rahmen seiner Begrüßungsworte. Anlässlich des Welttags des Buches (23. April) besuchte er am 09.Mai das Illtal-Gymnasium, um der Klasse … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Deutsch