Sep 26 2016

La Finca Humana – IGI meets Honduras

Spende La Finca Humana

Die Spende des IGI wird Kindern in Honduras den Schulbesuch ermöglichen.

In den Bergen von Honduras, einem der ärmsten Länder in Lateinamerika, haben sich Kaffeebauern zu einer Kooperative zusammengeschlossen. Brian Olson, der seit inzwischen über zwei Jahren mit den Initiatoren der Kooperative lebt und sie in ihrer Arbeit begleitet, hat nun einen Film über ein einzigartiges Projekt fertig gestellt.

Der Dokumentarfilm vermittelt den Kampf der Gruppe um eine neue Gesellschaft. Denn Honduras zählt zu den unsichersten Ländern der Welt. Armut, hohe Arbeitslosigkeit, terrorisierende Jugendbanden, sehr geringe Schulabschlussrate, Morde, Überfälle, Vergewaltigungen, Einbrüche, Entführungen, Drogengewalt und Korruption sind negative Standards. Die beiden legalen Exportschlager sind Kaffee und Bananen. Die Farmer um Rodolfo Peñalba führen nun eine friedliche Revolution ohne Waffen nach der Philosophie “The Human Farm” von Alias Sanchez.

20160922_132919

Schulleiter Christoph Schreiner (links) und Jahrgangssprecherin Sophia Mudter (rechts) begrüßen die Gäste. (von links nach rechts: Wynnie Mbindyo, Daniela Häusler, Brian Olson)

Die friedlichen Revolutionäre betreiben ökologische Landwirtschaft und gestalten eine authentische, gleichzeitig stimulierende Umgebung für Kinder. Sie bringen dieses Programm von isolierten Bergdörfern in die am meisten verarmten und gefährlichsten Viertel des ganzen Landes. Dabei arbeiten sie schnell, um eine Generation heranwachsen zu lassen, die die Probleme unserer Welt – Verschmutzung, Korruption und Gewalt – lösen kann, bevor es zu spät ist. So entsteht eine Idee von ganzheitlicher Landwirtschaft – ökologisch, fair, mit Schulen für Kinder und Seminaren für die Farmer.

Die menschliche Farm findet auch Hilfe bei BunnyMission . Das kleine Berliner

20160922_163758

Der IGI – Bunny wird nun seine Mission als Fairtrade Maskottchen der Schule aufnehmen.

Projekt verschickt recycelte Socken – die als „Bunnies“ ihre Mission erfüllen, Freude für die neuen Besitzer zu bringen – und unterstützt mit dem Erlös die Arbeit der Finca Humana.
Am 22. September stellten Wynnie Mbindyo, Representantin der Fairtrade Initiative Saarbrücken, Brian Olson und Daniela Häusler von BunnyMission das Projekt am Illtal-Gymnasium vor. Knapp 90 Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 11 diskutierten nach dem gut einstündigen Film mit Olson über die Situation in Honduras und die Möglichkeiten, durch eine veränderte Lebensweise Korruption, Gewalt und failed states besiegen zu können.
Durch Beiträge der Schüler, die Erlöse des diesjährigen Verkaufs der IGI Aufgabenbücher und eine Spende des Fördervereins konnte Jahrgangssprecherin Sophia Mudter Brian Olson einen Scheck über 600,00€ überreichen. Mit dem Geld soll der Schulbesuch von 5 Kindern in Honduras unterstützt werden.

Veröffentlicht unter Aktionen, Allgemein, Benefizaktion, Erdkunde, Politik, Unesco   Verschlagwortet mit  
Sep 21 2016

Große Erfolge für das Illtalgymnasium bei den saarländischen Schulmeisterschaften im Mountainbike in allen Altersklassen

Mit einem solchen Ergebnis hätte am Morgen des 16.09.16 wohl noch niemand gerechnet. Mit insgesamt 21 Teilnehmern ging das Schulteam unter der Leitung von Herrn Rückert und Herrn Schlick in Neunkirchen an den Start. Zu absolvieren waren je nach Altersklasse … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bewegte Schule, Sport  
Sep 16 2016

Verkehrserziehung live für die Klassenstufe 5

Diese Woche stand für unsere neuen Fünfer ganz im Zeichen der Verkehrserziehung. Von Montag bis Mittwoch sah man auf dem Schulhof so viele Fahrräder wie schon lange nicht mehr: Das ADAC Sicherheitstraining sorgte für diese Situation. Auch dieses Jahr konnten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein  
Sep 11 2016

Spurensuche am Illtal-Gymnasium

Am 7. September fand am Illtal-Gymnasium eine Spurensuche der ganz besonderen Art statt. Der Landesvorsitzende des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V., Werner Hillen, und Doris Deutsch, die Witwe von Alex Deutsch, berichteten 170 Schülern und Schülerinnen der Klassenstufen 9 und 10 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Geschichte, SOR, Unesco