Übergang Grundschule Gymnasium

Um den Übergang von der Grundschule möglichst sanft zu gestalten, werden am Illtal-Gymnasium eine Reihe Vertrauen bildender Maßnahmen durchge­führt:

  • Kennenlerntag
  • Elternseminare
  • Projekttage „Lernen lernen
  • Busschulung
  • Klassenleiterstunde
  • Förderunterricht
  • Projekt „Schüler helfen Schülern“

Eltern und Schüler/innen, die sich für das Illtal-Gymnasium interessieren haben am Tag der Grundschüler, die Gelegenheit, die Schule, das Schulprofil, die Schulgemeinschaft und die Atmosphäre genauer kennenzulernen. Hier können Beratungsgespräche z.B. im Hinblick auf den bilingualen Zug am Illtal-Gymnasium geführt werden.

 

Tag der Grundschüler

Am Samstag, 14.01.2017, findet ab 8.30 Uhr ein Tag der offenen Tür statt. Alle Viertklässler haben die Möglichkeit, an spannenden Projekten (mit Experimenten z.B. in Biologie, Physik, Informatik) und an Anschauungsunterricht in den Klassenstufen 5 und 6 teilzunehmen. Wir bieten in diesem Rahmen auch Hausführungen an. Fachlehrerinnen und Fachlehrer sowie die Schulleitung stehen für Beratungsgespräche gerne zur Verfügung

 

Anmeldungen am Illtal-Gymnasium

Anmeldungen zum Schuljahr 2017/2018 sind im Zeitraum von Mittwoch, 08.02.2017, bis Dienstag, 14.02.2017, an Schultagen in der Zeit von 8.00 bis 14.00 Uhr möglich.

Darüber hinaus sind am ersten Anmeldetag (08.02.2017) Anmeldungen bis 18.00 Uhr möglich. Auch am Samstag, 11.02.2017, ist das Sekretariat von 8.00 bis 12.00 Uhr hierfür geöffnet.

Bei der Anmeldung muss das Halbjahreszeugnis der Klassenstufe 4 im Original vorgelegt werden.

 

Hier erhalten Sie unseren aktuellen Flyer.

QR Code for Übergang Grundschule Gymnasium

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

– Aktualisiert am 10.12.2016 um 10:32