Spendenlauf der Klassen 5 bis 7

Am 31. Mai findet auf dem Schulgelände des IGI ein Spendenlauf der Klassen 5 bis 7 statt. Die Aktion wird von der AG „Sportbewegte Schule“ organisiert und soll drei Projekten zugutekommen: 1) dem Projekt „Sportbewegte Schule“, um den Schüler/innen Bewegungsanreize in Form von Spielgeräten auf dem Schulhof bieten zu können, 2) der Sommerschule der „Engagierten Stadt Illingen“, um Illinger Jugendlichen schulische Förderung (Unterrichtsmaterial) in den Ferien bieten zu können, die privat nicht finanzierbar ist, 3) der Illinger Kunstschule „Kunst und Kultur an der Kirche“, um in Zusammenarbeit mit dem Projekt „life needs water“ eine Brunnenpatenschaft für einen Trinkwasserbrunnen in Afrika realisieren zu können.
Das IGI hofft auf viele großzügige Spender, sodass die in 20 Minuten gelaufenen Runden (ca. 400 m pro Runde) dazu beitragen, Gutes für die eigene Schule, für Kinder der Gemeinde und Kinder eines anderen Kontinents zu tun.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Bewegte Schule, Unesco veröffentlicht. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.