Hinter den Kulissen des saarländischen Staatstheaters

Der Musikkurs der Klassenstufe 10 von Frau Zeyer ist Patenklasse der Oper „Falstaff“. In diesem Zusammenhang besuchten wir das Staatstheater und dessen Werkstätten in Saarbrücken. Wir erhielten zahlreiche Einblicke hinter die Kulissen und durften sogar bei einer Probe zu „Falstaff“ zuschauen. Wir haben viel über den aufwendigen Vorbereitungsprozess einer Oper in den verschiedenen Abteilungen gelernt und erfahren. Wir bedanken uns bei der Theaterpädagogin Johanna Schatke, die uns diesen interessanten Unterrichtsgang zum Staatstheater ermöglicht und mit uns vorbereitet hat.

Anbei einige Fotos aus den verschiedenen Werkstätten des saarländischen Staatstheaters. Um das Bühnenbild zu erstellen, benötigt man den Malsaal, die Schlosserei, die Schreinerei sowie die Dekorationsabteilung.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Musik veröffentlicht. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.